Ich bin agiler Berater und Geschäftsführer der it-agile GmbH. In diesen Blog schreibe ich unregelmäßig meine Gedanken zu Themen wie Agile Methoden, Softwareentwicklung, Lean, Business, Internet und anderem.

19.12.11

Certified ScrumMaster Test: Jetzt wird's ernst!

Seit Oktober bin ich auch Certified Scrum Trainer und darf Zertifizierungsschulungen zum Certified ScrumMaster (CSM) und Certified Scrum Product Owner (CSPO) geben. Bisher gibt es beim CSPO gar keinen Test und beim CSM nur eine "Selbstevaluation" (die genau genommen mehr den Trainer als die Teilnehmer bewertet). Aber in 2012 wird der CSM-Test neu aufgesetzt und zwar wie folgt:
  • Ab Januar 2012 enthält der Test komplett neue, andere Fragen als bisher.
  • Wer diesen Test bis Ende März 2012 ausfüllt, kann nicht durchfallen. Voraussetzung für den Test bleibt wie bisher die erfolgreiche Teilnahme an einem CSM-Kurs.
  • Ab Anfang April 2012 besteht man den Test oder fällt durch.
  • Ab Anfang April 2012 haben CSM-Kandidaten die Möglichkeit den Test binnen 60 Tagen nach ihrem Kurs bis zu zweimal ohne zusätzliche Kosten durchzuführen. Nach den 60 Tagen fällt eine Gebühr von 25$ an für eine erneuten Test. Nach drei erfolglosen Versuchen empfiehlt die Scrum Alliance, erneut einen CSM-Kurs zu besuchen, bevor der Test wiederholt wird.
  • Der neue Test umfasst 35 Fragen und hat kein Zeitlimit zum Ausfüllen. Kandidaten können sich Bookmarks auf Fragen setzen, Antworten zu Fragen ändern und sogar den Test stoppen, um später binnen der 60-Tages-Frist darauf zurückzukommen.
  • Am Ende des Tests werden den Kandidaten die Fragen angezeigt, die sie falsch beantwortet haben. Es wird aber keine Liste möglicher Antworten mehr angezeigt. Dies soll sicherstellen, dass zum einen die Prüfungsfragen geschützt bleiben, und zum anderen sollen die Kandidaten ihre Kursunterlagen erneut studieren, bevor sie den Test wiederholen.
  • Kandidaten, die beim ersten Mal durchfallen, können sofort erneut den Test durchführen (und müssen nicht abwarten). Der zweite Versuch kann aber auch zu einem späteren Zeitpunkt innerhalb der 60-Tages-Frist erfolgen.
  • Sobald Kandidaten den Test durchgeführt und bestanden haben, können sie ihren Status alle 2 Jahre erneuern. Die Scrum Alliance wird ein "Professional Development Unit Program (PDUs)" dafür aufsetzen bis spätestens Januar 2012. CSMs müssen dann PDUs sammeln, um ihren Zertifizierungsstatus zu behalten. Details hierzu folgen später.
  • Die aktualisierten Lernziele der CSM-Kurse können bei der Scrum Alliance heruntergeladen werden. Sie stellen die Basis für Struktur und Inhalt des neuen CSM-Tests dar.
Der CSM-Test wird vorerst nur auf Englisch möglich sein. Andere Sprachen und ein Test für die CSPO-Kurse werden aber wohl folgen.